– Das Runde muss in das Eckige.
– Ein Spiel dauert zweimal vier Minuten.
– Gespielt wird mit vier Spielern auf dem Feld und beliebig vielen     Auswechselspielern.
– Der Ball darf nur mit der Pompfe gepompft, aber mit jedem Körperteil gestoppt werden.
– Der Torwart darf den Ball festhalten. Es ist verboten, den Torwart anzugreifen, wenn er den Ball festhält.
– Mit der Pompfe darf grundsätzlich nur auf Beine und Pompfe des Gegners geschlagen werden. Schläge auf andere Körperteile gelten als Foul, wenn sie unnötig hart sind.
– Der Schiedsrichter hat immer recht und kann von ihm erkannte Regelverstöße nach seinem Ermessen ahnden.